Kreuzbube
Kreuzbube: Friedrich von Coes erster Fall
TOP

Kreuzbube: Friedrich von Coes erster Fall

ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage  (Ausland abweichend)
Autor:
Arno Kerr
Reihe:
Friedrich von Coes ermittelt
Auch als Ebook:
    12,00 EUR

    inkl. 7% MwSt.

    Kundenrezensionen

    • Gast, 08.02.2022
      Nachdem ich von diesem Autor schon einige Krimis lesen durfte, die in München angesiedelt sind, war ich auf die Reihe aus Münster gespannt, die er unter einem Pseudonym veröffentlicht. Kann es einen Krimi aus Münster ohne Professor Börne und Thiel oder auch ohne Wilsberg geben? Ja, das ist dem Autor sehr gut gelungen, keiner vermisst beim Team um Hauptkommissar von Coes eine der oben genannten Figuren. Das Buch begleitet uns in die Welt des Großbürgertums von Münster, wo eine Familie von rätselhaften Todesfällen geplagt wird. Der ermittelnde Beamte Friedrich von Coes hat zudem auch noch an privaten Problemen zu knabbern. So ist erst vor kurzem seine Frau verstorben und er lebt nun mit seiner 15jährigen Tochter allein. Zudem bekommt sein Team nicht ganz freiwillig Zuwachs, eine junge Kriminalkommissarin wird ihnen von der Polizeileitung „aufs Auge gedrückt“. Beim Lesen hat man wirklich das Gefühl, den Figuren auf ihrem Weg durch Münster persönlich zu begleiten. Ein Krimi mit viel Gespür für Details und Menschlichkeit unter einem Pseudonym veröffentlicht. Kann es einen Krimi aus Münster ohne Professor Börne und Thiel oder auch ohne Wilsberg geben? Ja, das ist dem Autor sehr gut gelungen, keiner vermisst beim Team um Hauptkommissar von Coes eine der oben genannten Figuren. Das Buch begleitet uns in die Welt des Großbürgertums von Münster, wo eine Familie von rätselhaften Todesfällen geplagt wird. Der ermittelnde Beamte Friedrich von Coes hat zudem auch noch an privaten Problemen zu knabbern. So ist erst vor kurzem seine Frau verstorben und er lebt nun mit seiner 15jährigen Tochter allein. Zudem bekommt sein Team nicht ganz freiwillig Zuwachs, eine junge Kriminalkommissarin wird ihnen von der Polizeileitung „aufs Auge gedrückt“. Beim Lesen hat man wirklich das Gefühl, den Figuren auf ihrem Weg durch Münster persönlich zu begleiten. Ein Krimi mit viel Gespür für Details und Menschlichkeit
      Zur Rezension

    Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

    Tamars Schwestern: Friedrich von Coes zweiter Fall
    TOP

    Tamars Schwestern

    Friedrich von Coes zweiter Fall

    Der Selbstmord einer jungen Frau kommt Kriminalhauptkommissar Friedrich von Coes merkwürdig vor. Während er auf eigene Faust ermittelt, finden vier Jugendliche eine verweste Leiche im Wienburgpark.

    Was als Vorahnung begann, entwickelt sich schnell zu einem der dunkelsten und schwierigsten Fälle für Friedrich von Coes, die junge Kriminalkommissarin Hannah Wolkenstein und das ganze Team.

     

     

    12,00 EUR
    Simsons Füchse: Friedrich von Coes dritter Fall - Hardcover
    TOP

    Simsons Füchse

    Friedrich von Coes dritter Fall

    Seit mehreren Jahren brennen im Münsterland an Mittsommer Bauernhöfe. Als man nach einem Brand eine 7,65 mm-Kugel im Schädel einer verkohlten Leiche findet, kommen die Mordermittler um Friedrich von Coes ins Spiel. Die Routineermittlung im Rahmen einer vermeintlichen Brandstiftung entwickelt sich zur Jagd auf einen Mörder, dessen Motiv, lange Rätsel aufgibt.

    Die Wirren der Nachkriegszeit, der Hass auf Außenseiter, vor allem jedoch die Aktivitäten rechtsextremistischer Kreise im Ruhrgebiet haben Folgen, die außer Kontrolle geraten und auch für Hauptkommissar von Coes, seine Familie und sein Team gefährlich werden.

     

     

    22,00 EUR